Pankower Kleingärten sollen bleiben

Veröffentlicht am 16.02.2013 in Stadtentwicklung

In der Abendschau des RBB am 16.02.2013 wurde über Kleingärten in Berlin, speziell in Pankow, berichtet. Der Beitrag kann hier eingesehen werden. Roland Schröder, als Vorsitzender des Stadtentwicklungsausschusses der Interviewpartner in dem Beitrag, machte deutlich, dass man die Kleingärten erhalten kann: "Das bedeutet sicher, dass wir an der einen oder anderen Stelle hart mit dem Senat verhandeln müssen..., aber ich denke, wir haben ein Nullsummenspiel, wenn wir genug andere Flächen ausweisen können. Wir können den Wohnungsneubau, den er anvisiert hat, auch an anderer Stelle erfüllen." Nachahmer hat der Antrag bereits bei der CDU in Tempelhof-Schöneberg gefunden.

Durch einen Klick auf den Screenshot gelangen Sie
direkt auf die Seiten des RBB mit dem Beitrag.