Informationstermine für das Werkstattverfahren "Pankower Tor"

Veröffentlicht am 19.10.2012 in Stadtentwicklung

Das Werkstattverfahren zum "Pankower Tor" läuft auf Hochtouren. In zahlreichen Arbeitsgruppen- und Werkstattterminen wird zu den Themenbereichen Einzelhandel, Städtebau und Verkehr intensiv gearbeitet.

Im Mittelpunkt steht aber noch immer die Frage, ob und in welchem Umfang an welcher genauen Position großflächiger Einzelhandel auf dem Gelände des ehemaligen Rangier- und Güterbahnhofes errichtet werden kann. Dazu liegen verschiedene städtebauliche Entwürfe auch für die weiteren Nutzungen wie Wohnen, Gemeinschaftsschule und Grünflächen vor. Diese sollen nunmehr einer breiten Öffentlichkeite vorgestellt werden.

Dazu laden die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, das Bezirksamt Pankow von Berlin und die Krieger Grundstücks GmbH am

  • 31. Oktober 2012 von 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr in die Aula der Platanus Schule (13187 Berlin, Berliner Straße 12, Aufgang B, 3. OG)

zu einer Bürgerinformation zum Werkstattverfahren "Pankower Tor" ein. Bei der Veranstaltung wird auch zum Verfahren selbst und zum weiteren Ablauf informiert. Alle interessierten Pankowerinnen und Pankower sind herzlichst eingeladen.


Eine zweite Bürgerinformationsveranstaltung soll dann zum voraussichtlichen Abschluss des Werkstattverfahren am 9. Januar 2013 stattfinden. Für diese Veranstaltungen stehen Ort und Uhrzeit derzeit noch nicht fest. Eine entsprechende Information folgt unmittelbar nach der dazu noch ziwschen den Verfahrensbeteiligten erforderlichen Abstimmung.

 

Homepage Roland Schröder